Sommerturnier der Alemannia Zähringen (D-Juniorinnen)

Die D-Juniorinnen taten sich in ihrem 6er Turnier schwerer und konnten sich nicht so gut wie ihre jüngeren Teamkolleginnen durch setzen. So gewann sie zwei der fünf Spiele und gegen die Mädchen von der Eintracht gelang ein Unentschieden. Den starken Gegnern aus Rieselfeld und aus Windenreute unterlagen sie aber knapp. So reichte es am Ende zu einem guten vierten Platz, der mit einem großen Paket Weingummi dotiert war.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter D-Juniorinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.