06.09.2018

Platzbelegungspläne & Heimspielplan

Die neuen Platzbelegungs- & Heimspielpläne stehen wieder online (im internen Bereich).
Bitte vor den Staffelsitzungen den Platzbelegungsplan herunterladen und mitnehmen, nach der Staffelsitzung schnellstmöglich an admin[at]vfr-voerstetten.de die neuen HEIMSPIEL-Termine mit Angabe der Mannschaft mitteilen.

02.08.2018

Platzbelegungspläne

Die neuen Platzbelegungspläne stehen wieder online (im internen Bereich).
Bitte vor den Staffelsitzungen herunterladen und mitnehmen, nach der Staffelsitzung schnellstmöglich an admin[at]vfr-voerstetten.de die neuen HEIMSPIEL-Termine mit Angabe der Mannschaft mitteilen.

27.07.2018

Saisonabschluss D-Mädchen

Saisonabschluss D-Maedchen

Die D-Mädchen feierten mit ihren Trainerinnen und ihrem Trainer den Abschluss der Saison 2017 / 2018. Einen herzlichen Dank an alle Trainerinnen und Trainer.

26.07.2018

Vereinsdialog beim VfR Vörstetten

SBFV Masterplan

Vereinsdialog beim VfR Vörstetten im zuge des SBFV Masterplan.

26.07.2018
Erfolgreicher „Vereinsdialogs-Saisonauftakt“in Vörstetten – Pünktlich zum Start der Saison 2018/19 stattete SBFV-Präsident Thomas Schmidt dem VfR Vörstetten im Rahmen eines Vereinsdialogs am Mittwoch, den 25.07.2018 einen Besuch ab. Als Teil des SBFV-Masterplans sucht der Verband hier gezielt den Austausch mit seinen Vereinen, um die vielfältigen Herausforderungen im Amateurfußball zu diskutieren und gemeinsam Lösungen zu finden.
Unterstützt wurde Thomas Schmidt hierbei von seinen Bezirksmitarbeitern Peter Welz (Bezirkspressewart) sowie Christian Pelka (Stellv. Bezirksjugendwart). Von der Geschäftsstelle aus Freiburg waren zudem Geschäftsführer Siegbert Lipps und Masterplankoordinator Tobias Geis vertreten. Durch die motivierten Vertreter des VfR Vörstetten entwickelte sich so unter der Diskussionsleitung von Samir Korjenic (Bereichsleiter Sport) ein konstruktiver Austausch, der mit Verlängerung und gemeinsamen Abendessen bis in die späten Abendstunden andauern sollte.
„Agenda 2030 – Wo geht die Reise hin? Wie kann der Verband uns hierbei unterstützen?“Mit diesen Fragen rundete Samir Korjenic seine kurze und prägnante Vorstellung des VfR Vörstetten zu Beginn des Dialogs ab und öffnete die Diskussion über vielfältige Themen wie Ehrenamt, Jugendfußball oder dem mehr und mehr wichtiger werdendem Thema der Digitalisierung.
Äußerst gespannt lauschten die Verbandsvertreter deshalb auch den Ausführungen der Vereinsfunktionäre über deren stattgefundenen Strukturänderung. So habe man 2016 insgesamt sechs Bereiche (u.a. Sport, Administration, Jugend) mitsamt jeweils einem zuständigen Bereichsleiter gebildet, um die vielfältigen Aufgaben im Verein besser verteilen zu können. Innerhalb dieser Bereiche findet daher eine unabhängige Teamarbeit statt, die der jeweilige Bereichsleiter zu organisieren und verantworten hat. Jedem Bereich sei zudem ein Beirat beratend unterstützend tätig. Der Vorstandssprecher wird dann wiederum von den sechs Bereichsleitern gewählt. Thomas Schmidt lobte die durchdachte und zukunftsorientierte Lösung und beschrieb eine generelle beobachtbare Tendenz hin zu Projektarbeiten in den Vereinen weg von einer herrkömmlichen Organisationsstruktur.
„Die Jugendarbeit im Verein verkörpert die Basis einer nachhaltigen Vereinsarbeit. Auf diese sollte stets ein besonderer Fokus gelegt werden.“ Mit diesen Worten unterstrich Thomas Schmidt in seinem Plädoyer die Wichtigkeit einer altersgerechten und pädagogisch durchdachten Jugendarbeit im Verein. Hier ginge es stets darum, Spaß und Freude am Fußball zu vermitteln, um so Jugendliche langfristig an den Verein binden zu können.
Nicht vergessen dürfe man hier die engagierten Jugendtrainer, denen Auslagen wie Fahrtkosten oder Lehrgangsgebühren bestmöglich erstattet werden sollten, um sie so weiterhin für eine Trainertätigkeit zu motiveren. Im Bereich der Qualifizierung habe man deshalb auch vermehrt dezentrale Angebote geschaffen, um die Qualität in der Trainingsarbeit nachhaltig steigern zu können.
Im Bereich des Spielbetriebs gebe es mit der Einführung des digitalen Spielerpasses zukünftig eine logische Fortentwicklung der bestehenden DFBnet-Anwendungen. Aufgrund der positiven Erfahrungen in den Verbandsund Landesligen in der abgelaufenen Saison, habe man sich nun dazu entschlossen, das Projekt flächendeckend auf alle Ligen und Altersklassen auszuweiten, so Tobias Geis. So seien die Vereine nun in der Hinrunde dazu angehalten, die entsprechenden Spielerbilder im DFBnet hochzuladen, sodass mit Start der Rückrunde 2018/19 der digitale Spielerpass verbandsweit getestet werden kann. Überzeugt vom Projekt und dessen Vorteile machten die Vertreter des VfR Vörstetten kleinere Optimierungsvorschläge, die von den Verbandsvertretern gerne aufgenommen wurden.
Bezugnehmend auf die Eingangsfrage, inwiefern sich die Vereinslandschaft im Fußball entwickeln werde und wie sowohl Vereine als auch der Verband auf diese Entwicklungen reagieren könne, waren sich die Teilnehmer am Ende einig, dass nur ein kollegiales Miteinander zur Bewältigung dieser Herausforderungen dienlich sei. Hier müsse von Verbandsseite weiter am Service für die Vereine und einer engeren Beratung gearbeitet werden. Von Vereinsseite sei es stets aber auch eine Hol-Schuld, diese Angebote dann zu nutzen und an die Mitglieder weiter zu geben. So spielte SBFV-Präsident abschließend bildlich den Spielball plus weitere Trainingsbälle dem Verein zu und wünschte ihm einen erfolgreichen Start in die bevorstehende Saison 2018/19.

http://freiburg.sbfv.de/sites/default/files/nachrichten_crop/Vereinsdialog_VfR_Vörstetten.JPG
http://freiburg.sbfv.de/sites/default/files/nachrichten_crop/Vereinsdialog_VfR_Vörstetten_2.JPG

17.07.2018

Erstes Elfmeter-Turnier an diesem Freitag, 20.7.2018 um 19:30 Uhr

Erstes Elfmeter-Turnier

Einladung zu einem Fußballturnier der besonderen Art!
Mit 30 angemeldeten Mannschaften und bei hochsommerlichem Temperaturen werden wir viel Spaß haben und bei gutem Essen und Trinken gemeinsam bis tief in die Nacht feiern.

04.07.2018

D-Juniorinnen der DJK Heuweiler beim internationalen Fußballturnier in Schliengen

Am Samstag, den 30.06. besuchte das D-Juniorinnen Team der DJK Heuweiler das internationale Fußballturnier der Soccer Girls in Schliengen. Hier traten insgesamt 12 deutsche, französische und Schweizer Mädchenteams gegeneinander an. In kurzen 15-minütigen Spielen konnten viele verschiedenen Positionen für die Spielerinnen ausprobiert werden und viele Erfahrungen gesammelt werden.

Die DJK Heuweiler war in der starken Gruppe mit einem Team aus D- und C-Juniorinnen aus Schliengen, den starken französischen Mädchen von Asim Foot aus Modenheim, einem Schweizer Mädchenteam aus Männedorf am Zürichsee, einem Team der Bezirksauswahl der Freiburger Mädchenstützpunkte und einem Juniorinnenteam des Bundesligisten SC Sand. In diesem starken Feld konnte sich die D-Juniorinnen bei großer Hitze einen guten fünften Platz in der Vorrunde und schließlich den achten Platz erkämpfen.

Die D-Juniorinnen spielten erstmalig zusammen mit den Mädchen des VfR Vörstetten, mit denen sie in der kommenden Saison die SG Heuweiler-Vörstetten bilden werden. Mädchen, die in der kommenden Saison gerne in einem Mädchenteam Fußball spielen möchten, sie zum Schnuppertraining freitags ab 16:30 am Sportplatz Heuweiler stets willkommen.

Damen danken Hildmann

D-Juniorinnen SG Heuweiler-Vörstetten

26.06.2018

VfR-Clubheim – Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Clubheim
Mittwochs ab 19:00 Uhr
Donnerstags ab 19:00 Uhr
26.06.2018

11-Meter-Turnier am Freitag, den 20.7.2018 ab 19:30 Uhr

Startplätze noch vorhanden!
Anmeldung bei Gottlieb B. per Mail an
vfrvoerstetten@web.de

26.06.2018

Spannendes Entenrennen mit vielen Besuchern

Am Sonntag den 17. Juni fand auf dem Mühlbach in Vörstetten das 2. Entenrennen statt. Veranstalter war der Förderverein des VfR Vörstetten in Zusammenarbeit mit der Damenmannschaft. Nachdem Bürgermeister Lars Brügner den Startschuss gab, begann ein an Spannung kaum zu überbietendes Entenrennen.
Ständig wechselten sich die Entchen in den Führungspositionen ab. Verschiedene Schikanen, die unterwegs aufgebaut waren erschwerten den Weg ins Ziel. Unzählige Zuschauer säumten die Rennstrecke und spornten ihre Entchen an. Nachdem alle Enten im Zielhafen angekommen waren, fand die Siegerehrung statt.
Die Stimmung war großartig, da viele Besucher ob groß oder klein zu diesem Ereignis gekommen sind. Der Abend wurde gemütlich mit dem gezeigten WM-Spiel Deutschland-Mexiko abgeschlossen.
Der Förderverein zusammen mit der Damenmannschaft möchte sich bei allen Firmen, Gaststätten und Sponsoren auf diesem Wege für die tollen Preise bedanken. Bedanken möchten wir uns auch bei der Bevölkerung, die so zahlreich erschienen ist und dem Event so einen passenden Rahmen gegeben hat. Ein Dank auch an die zahlreichen Helfer, ohne die solch eine Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Robert M.
Trainer Damenmannschaft

05.06.2018

FREIBIER

Am kommenden Sonntag, den 10.06.2018 ab 17 Uhr gibt es
FREIBIER zum Saisonausklang!

Vorbehaltlich Verfügbarkeit, nur solange Vorrat reicht.

22.05.2018

Ankündigung Entenrennen

Der Förderverein des VfR Vörstetten möchte schon jetzt darauf hinweisen, dass in Zusammenarbeit mit der Damenmannschaft des VfR am Sonntag, den 17. Juni 2018 auf dem Mühlbach (Höhe Reitplatz), das 2. Entenrennen stattfinden wird. Beginn ist um 14 Uhr.
Von 12:00 Uhr – 13:30 Uhr können unter der Pergola des VfR noch Lose für das Entenrennen erworben werden. Ab 12 Uhr wird mit der Bewirtung begonnen. Wer also die Küche kalt lassen will, kann sich beim VfR stärken. Um ca. 15 Uhr wird die Siegerehrung mit attraktiven Preisen stattfinden.
Um 17 Uhr wird auf einer Großleinwand das 1. Vorrundenspiel Deutschland – Mexiko gezeigt.
Über zahlreiche Zuschauer, ob klein oder groß, würden wir uns sehr freuen!

15.05.2018

Dank unseren Sponsoren

Damen danken Hildmann

Die Damen des VfR Vörstetten wurden mit neuen Regenjacken ausgestattet. Vielen Dank an die Firma Hildmann Malerbetrieb aus March/Neuershausen.

10.04.2018

Einladung zum Maihock

Traditionell laden wir am 1. Mai ab 11:00 Uhr alle Mitglieder, Förderer, Fußballfreunde und Fußballfreundinnen unter der Pergola zum Feiern, Verweilen und Spaß haben ein. Ab 11 Uhr bieten wir Ihnen neben einer breiten Auswahl an Getränken diverse Speisen, Kaffee und Kuchen an. Wenn Sie eine Pause bei Ihrer Fahrradtour oder Wanderung planen, kommen Sie zu uns auf den Sportplatz und tanken Sie neue Energie. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
21.03.2018

VfR-Clubheim – Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Clubheim
Mittwochs ab 19:00 Uhr
Donnerstags ab 19:00 Uhr
13.03.2018

VfR-Clubheim – Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Clubheim
Mittwochs ab 19:00 Uhr
Donnerstags ab 19:00 Uhr
Freitag, 16.03. ab 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung
Samstag, 17.03. ab 13:30 Uhr

06.03.2018

VfR-Clubheim – Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Clubheim
Mittwochs ab 19:00 Uhr
Donnerstags ab 19:00 Uhr

26.02.2018

VfR-Clubheim – Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Clubheim
Mittwochs ab 19:00 Uhr
Donnerstags ab 19:00 Uhr
Samstag, 03.03.2018 ab 16:00 Uhr
Sonntag, 04.03.2018 ab 12:30 Uhr

19.02.2018

VfR-Clubheim – Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Clubheim
Mittwoch ab 19:00 Uhr
Donnerstag ab 19:00 Uhr

02.02.2018

Hejo !!……Vörstetter Hemdglunker !

Es ist wieder soweit !!
Am „Schmutzige Dunschdig“, 08.02.18, laden wir Euch alle zum Hemdglunkerumzug ein. Der Umzugsbeginn ist um 18:11 Uhr am Rathaus. Die Umzugsstrecke führt von der Marchstraße durch die Kirchstraße, über den Gottesacker in die Vogesenstraße, wieder in die Marchstraße und dann über die Alemannen-, Talacker- und Mühlenstraße zur „Heinz Ritter-Halle“.
Dort steigt im Anschluss an den Umzug der Hemdglunkerball für Jung und Alt mit DJ Dennis. Beim Hemdglunkerball ist wie immer für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Auch die beliebten Cocktails werden wieder im Angebot sein.
Und das beste:
Der Eintritt ist frei!
Also, auf geht’s……..nii ins „Klunkihemd“,Kappe uff……. ab zum Rodhüs…. mitgloffe wird…..un denoo zum „Schwoof“ in‘d Heinz Ritter-Halle…. Verschdedde…Hejoohhh!!
Unterstützen Sie mit Ihrem Besuch die Jugendarbeit im VfR Vörstetten.
Ihre VfR Jugendabteilung
01.02.2018

VfR-Clubheim – Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Clubheim
Mittwoch ab 19:00 Uhr
Samstag ab 14:00 Uhr
Schmutziger Dunschtig geschlossen

16.01.2018

VfR-Clubheim wieder unter Eigenregie

Seit Jahresbeginn betreibt der VfR sein Clubheim wieder selbst. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Julia und Renato Casarotto für ihre Unterstützung in den letzten zweieinhalb Jahren. Eine Neuverpachtung ist derzeit nicht geplant. Wir werden zunächst mittwochs und donnerstags und bei den Heimspielen (Jugend und Aktive) öffnen und freuen uns auf zahlreiche Gäste. Auf der Karte stehen Getränke und kleine Snacks.
Öffnungszeiten Clubheim
Mittwoch ab 19:00 Uhr
Donnerstag ab 19:00 Uhr

Aufgrund der Jahreshauptversammlung des ASC Vörstetten, wird diese Woche auch am Freitag geöffnet sein.

16.01.2018

Denzlinger Nacht

Unsere Herren nehmen am kommenden Samstag, 20. Januar 2018 am Hallenturnier in Denzlingen (Sporthalle, Stuttgarter Str. 15) teil. Das Turnier mit 14 Mannschaften aus der Region, beginnt um 15:30 Uhr. Das Endspiel ist um 23:30 Uhr angesetzt.
Unsere Jungs bestreiten ihr erstes Spiel um 16:45 Uhr gegen eine Doppelpass-Auswahl.
16.01.2018

Rückrundenvorbereitung der Aktiven beginnt

Die Herren starten am Donnerstag, den 18.01.2018 mit dem ersten Training im Freien. Die Frauen folgen am Donnerstag, 01.02.2018.

23.12.2017

Dank unseren Sponsoren

G-Jugend dankt den Sponsoren

G-Jugend dankt den Sponsoren

23.12.2017

G-Jugend im Neuen Outfit und neuem Logo

Pünktlich zum Nikolaus -Training haben die kleinsten des VfR Nachwuchses ihre neuen Mannschafts-Hoodys bekommen.
Im Anschluss an ein kurzes Hallentraining wurden diese im Rahmen einer kleinen Nikolausfeier vom Trainer an die Mannschaft übergeben.

G-Jugend mit neuen Hoodys

G-Jugend 2017 mit den neuen Hoodys

10.12.2017

Theater des VfR Vörstetten am 06./07.01.2018

Am Samstag, 06.01.18 (19:30 Uhr) und Sonntag, 07.01.18 (16:30 Uhr) veranstaltet der VfR Vörstetten wieder den traditionellen Theaterabend.
Der Schwank „Maskenball am Campingplatz“, in drei Akten von Beate Irmisch verspricht gute Unterhaltung.
Der Vorverkauf findet am 16.12.2017 um 08:00 Uhr in der Bäckerei Ritter (Ortsmitte) statt.

Tombolaspenden für den Theaterabend
Der VfR Vörstetten veranstaltet im Rahmen des Theaterabends am Samstag, 06. Januar 2018 in der Heinz-Ritter-Halle eine große Tombola. Vorstandsmitglieder des VfR Vörstetten werden in den nächsten Wochen bis zum Theaterwochenende bei den Mitgliedern um Geld- und Sachspenden bitten und freuen sich auf zahlreiche Unterstützung.

Maskenball auf Campingplatz

Jedes Jahr im Sommer treffen sich die Familien Bagger, Strössel und Pellmann zum Camping am Tunisee. Mit ihrer Devise „Wie zu Hause“ haben sich die Herrschaften königlich mit ihren noblen Wohnwagen niedergelassen. Außer kleinen neidischen Seitenhieben verstehen sich die drei Familien recht gut, bis ihnen eines schönen Sommertages ein ausgedienter Wohnwagen die Sicht auf den geliebten See versperrt. Doch damit nicht genug, will der neue Pächter des Campingplatzes einen Teil des Sees als „Textilfreie Zone“ ausweisen. Was Mann will und Frau verbietet, führt oft zu recht turbulenten, delikaten Szenen und Verwicklungen. Kein Wunder, wenn dann so Mancher oder Manche ordentlich ins Fettnäpfchen tritt…

13.11.2017

Spendenübergabe der Raiffeisenbank Gundelfingen

Spende Raiffeisenbank Gundelfingen

Bild: Ulrike Bauer, Marketingleiterin der Raiffeisenbank Gundelfingene

Bankvorstand der Raiffeisenbank Gundelfingen, Markus Hagen (links im Bild) und Teilmarktleiter West, Joachim Schmidt (rechts im Bild) übergaben am Montag, 13.11. in der Geschäftsstelle der Bank aus Mitteln des Gewinnsparvereins an den Vorstandsprecher des VfR Vörstetten Samir Korjenic einen Scheck in Höhe von 1.000,- €.
Wir sagen herzlichen Dank an die Raiffeisenbank Gundelfingen

19.08.2017

Neuer Spielball für die Neue Runde

Ballspende für die Aktive Mannschaft
image-21

Ballspende

Pünktlich zu den Vorbereitungsspielen überreichte Jochen Zeller vom gleichnamigen Hausmeisterdienst Frank Erler einen neuen Spielball für die 1. und 2. Mannschaft.
Möge er oft im gegnerischen Tor liegen.

01.08.2017

B-Jugend nimmt Kurs auf neue Saison

Fussballgolf B-Jugend
image-22

Fussballgolf

Die neu formierten B-Jugend nahm nach den Pfingstferien mit ihren beiden neuen Trainern den Trainingsbetrieb auf.
Zum kennenlernen ging es in die Ortenau zum Fußballgolf. Der Kader wurde durch 2 Neuzugänge auch qualitativ erweitert.
Das erste Spiel der Mannschaft war unglücklicherweise beim Regio Cup gegen die B2 des FFC.
Mit nur 13 verfügbaren Spielern waren die Wechseloptionen genauso gering wie die Siegeschancen. Dennoch haben sich die Jungs tapfer geschlagen und sich nicht aufgegeben.
Vor der Sommerpause ging es im neuen Mannschaftsdress am letzten Sonntag zum Kanufahren auf dem Altrhein.

Kanufahrt B-Jugend
image-23

Kanufahrt

20.07.2017

Ergebnisse der Herren-Vorbereitungsspiele

Samstag, 15.07.2017
17:00 Uhr
SV Opfingen – VfR Vörstetten 3:1

Sonntag, 16.07.2017
Allmend Cup in Reute
SC Reute 2 – VfR Vörstetten 0:2

Spiel um Platz 3
VfR Vörstetten – FV Nimburg 0:2

Die nächsten Herren-Vorbereitungsspiele

Sonntag, 23.07.2017
15:00 Uhr
SG Wasser-Kollmarsreute 2 – VfR Vörstetten

Dienstag, 25.07.2017
19:15 Uhr
VfR Vörstetten – FV Hochburg Windenreute

10.07.2017

VfR Vörstetten mit verstärktem Team in die neue Saison 2017/2018

Die vergangene Saison verlief für den VfR Vörstetten alles in allem sehr erfolgreich. Wenn man bedenkt, mit welch kleinem Kader wir in die Saison gestartet sind, ist der 5. Tabellenplatz ein sehr gutes Ergebnis.
In vielen Gesprächen konnten entscheidende Leistungsträger wie Martin Fester, Julian Moritz und Spielertrainer Tobias Müller gehalten werden. Nicht zu vergessen sind auch alle anderen Spieler um Kapitän Simon Bühler, ohne die ein Erfolg nicht möglich gewesen wäre. Herzlichen Dank noch einmal für den unermüdlichen Einsatz und das Engagement!
Mit diesem positiven Schwung ist es der sportlichen Leitung um Samir Korjenic gelungen, 9 neue Spieler für die kommende Saison zu überzeugen, beim VfR Vörstetten eine sportliche Zukunft zu suchen.
Aus der eigenen Jugend verstärkt uns Tobias Bühler, der auch schon einige Einsätze in der vergangenen Saison bestritten hat. Aus dem Denzlinger Förderteam wechseln Adriano Sanso und Daniel Pyhrr nach Vörstetten. Ebrima Sallah von Solvay Freiburg, David Purrmann aus der Waldkircher A-Jugend und Mehmet Demirdögen aus Gundelfingen haben sich ebenfalls für Vörstetten entschieden. Marc Grimme von FC Portugiesen Freiburg konnte ebenfalls noch kurz vor Toresschluss verpflichtet werden. Als Wiedereinsteiger in den Fußballsport konnten Jan Kolbe und Zoran Tomic überzeugt werden. Mit Jurek Ebel ist nur ein Abgang zu verzeichnen.

Alle Spieler, das Trainerteam und die Verantwortlichen freuen sich auf die kommende Saison und hoffen auf einen erfolgreichen Start beider Teams. Mit viel positiver Energie, einer guten Vorbereitung und schlussendlich einer riesen Portion Spaß sind wir überzeugt, das vergangene Saisonziel wieder zu erreichen bzw. nach den vorderen Tabellenplätzen greifen zu können.

Und hier noch einmal ein Aufruf an unsere Zuschauer und Fans. Für den Künstler ist es der Applaus der ihn antreibt, für unsere Teams sind es die Zuschauer, die sie anfeuern und unterstützen. Ein Klapps auf die Schulter, ein paar aufmunternde Worte sind die größte Belohnung für einen Spieler und tragen wesentlich zur Weiterentwicklung bei.
Bitte unterstützen Sie unsere Teams bei Heim- und Auswärtsspielen!

Den aktuellen Vorbereitungsplan der Herren finden Sie auf unserer Webseite (Vorbereitungsplan Hinrunde).

Patric Gionta
Bereich Sport

Ergebnisse der Vorbereitungsspiele

Freitag, 07.07.2017
VfR Vörstetten – SC March 0:2

Sonntag, 09.07.2017
Turnier in Windenreute

SG Wasser/Kollmarsreute – VfR Vörstetten 2:0
VfR Vörstetten – FC Vogtsburg 2:1
Spiel um Platz 3
FV Windenreute – VfR Vörstetten 0:1

10.07.2017

Unsere Damen haben neue Sponsoren

Herzlichen Dank für die Aufwärmtrikots geht an Bernd Fehrenbach, BF – Textil und Werbetechnik

Mannschaftsbild Damen 2
image-24

Damenmannschaft in Aufwärmtrikots gesponsort von Bernd Fehrenbach, BF – Textil und Werbetechnik

10.07.2017

Unsere Damen haben neue Sponsoren

Herzlichen Dank für die Ausweichtrikots geht an Frank Witzigmann, Top – Hair Friseure

Mannschaftsbild Damen 1
image-25

Damenmannschaft in Ausweichtrikots gesponsort von Frank Witzigmann, Top – Hair Friseure

04.07.2017

Vorbereitung der Herrenmannschaften auf die neue Saison hat begonnen

Mit einem deutlich verstärkten Kader begann die Vorbereitung zur kommenden Saison am vergangenen Montag. Bei bestem Fußballwetter und 26 Spielern im Training, hatte Coach Tobias Müller eine Menge zu tun. Doch er zeigte sich zuversichtlich und forderte von seiner Mannschaft Einsatz, Teamgeist und konzentriertes Arbeiten. Schließlich wolle man in der nächsten Runde eine bessere Platzierung erzielen als in der Runde zuvor, als man Platz 5 belegte.
Dementsprechend ambitioniert und ehrgeizig ist der Vorbereitungsplan den Tobias Müller vorgelegt hat: dreimal in der Woche Training jeweils montags, dienstags und donnerstags und durchschnittlich ein Vorbereitungsspiel pro Woche. In dieser Woche steht neben dem Match gegen den Bezirksligisten SC March noch ein Turnier in Windenreute an.

Samir Korjenic
Bereichsleiter Sport

Vorbereitungsspiele Herren

Freitag, 07.07.2017
19:00 Uhr
VfR Vörstetten – SC March

Sonntag, 09.07.2017
Turnier in Windenreute
16:00 Uhr
SG Wasser/Kollmarsreute – VfR Vörstetten
17:00 Uhr
VfR Vörstetten – FC Vogtsburg

Ab 18:30 Uhr finden die Platzierungsspiele statt.

21.06.2017

Unsere Damenmannschaft sucht Mitspielerrinnen

Du bist Fußballspielerin oder willst neu anfangen? Bei uns bist du genau richtig, denn wir suchen Spielerinnen für unser Damenteam. Komm einfach zum Training vorbei – immer am Dienstag von 19:00 bis 20:30 Uhr oder Donnerstag von 18:30 bis 20:00 Uhr auf dem Sportplatz in Vörstetten! Für weitere Informationen und zur Verabredung eines Probetrainings wendest du dich am besten an unseren Damentrainer Robert Martin, Tel.: 0174/3466738 oder E-Mail: rosoma@gmx.net

Wir würden uns sehr freuen, dich in unserer Damenmannschaft zu begrüßen!

21.06.2017

Vorbereitungsplan der Aktiven Herrenmannschaft

Über den folgenden Link kann der aktuelle, vorübergehende Trainingsplan mit den Vorbereitungsspielen der Herrenmannschaft abgerufen werden.
Stand: 31.05.2017
HINWEIS: Am Freitag, 07.07.2017 findet in Vörstetten um 19:00 Uhr ein interessantes Spiel gegen den SC March (Aufsteiger in die Bezirksliga) statt.
Vorbereitungsplan Hinrunde

23.05.2017

Freibier zum Saisonende

Wir laden Sie am Sonntag, 28. Mai 2017 ein, mit uns das Saisonende zu feiern. Bei Freibier, Musik und hoffentlich gutem Wetter wollen wir auf eine gelungene Saison unserer Damen- und Herrenmannschaften anstoßen. Wir beginnen mit dem Ausschank nach dem Ende des Spiels der ersten Herrenmannschaft.

16.05.2017

Kuchenverkauf der Damen

HINWEIS:Die Damen des VfR Vörstetten wollen schon jetzt darauf hinweisen, dass am Samstag, den 27. Mai wieder der traditionelle Erdbeerkuchenverkauf beim Obst- und Gemüsehändler Leimenstoll stattfindet. Der Verkauf findet von 8.00 – 13.30 Uhr statt. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn die Vörstetter Bevölkerung zahlreich erscheinen würde, um die Damen zu unterstützen.
02.05.2017

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde des VfR,

herzlichen Dank für den zahlreichen Besuch unseres 1. Maihocks trotz des bescheidenen Wetters. Bei guter Stimmung und gutem Essen wurden viele anregende Gespräche geführt, so manches getrunken und herzlich gelacht. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass der persönliche Kontakt zu Ihnen die Basis für eine gutes Miteinander im Verein und Dorf ist.

Vielen Dank für Ihre Treue!

Samir Korjenic
Vorstandssprecher

25.04.2017

1. Mai-Hock

Am kommenden Montag, veranstaltet der VfR Vörstetten den alljährlichen „1.Mai-Hock“ unter der Pergola am Sportplatz. Ab 11 Uhr bieten wir Ihnen neben einer breiten Auswahl an Getränken, auch diverse Speisen und Kaffee und Kuchen an. Wenn sie also eine Pause bei Ihrer Fahrradtour oder Wanderung planen, kommen Sie zu uns auf den Sportplatz und tanken Sie neue Energie auf.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

12.12.2016

Außerordentliche Mitgliederversammlung des VfR Vörstetten am 02.12.2016

neuer Vorstand
image-26

neuer Vorstand

Am vergangenen Freitag fand die außerordentliche Mitgliederversammlung des VfR anlässlich der geplanten Struktur- und Satzungsänderung mit Neuwahlen statt.
Nach der Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden wies der Kassier Jürgen Bieber auf den organisatorischen Rahmen der Versammlung hin (rechtzeitige Veröffentlichung der geplanten Satzung und Einladung der Mitglieder, TOP ?s).
Samir Korjenic und Hansjörg Frey erläuterten im Folgenden kurz die Beweggründe für die notwendige Änderung der Vereinsstruktur und stellten der Mitgliederversammlung anhand einer kurzen Präsentation das neue Organigramm sowie die Satzungsänderungen im Detail vor. Wesentliche Änderungen sind die Verteilung der Verantwortung auf 6 Bereichsleiter (Vorstände), denen ein beratendes Gremium, der Beirat, zur Seite steht. Ein Vorstands- sowie ein Beiratssprecher werden wiederum aus der Mitte der Bereiche gewählt. Weiterhin wird das Geschäftsjahr dem Kalenderjahr angepasst und der Mitgliedsbeitrag künftig im voraus und nicht erst im Nachhinein fällig.
Anschließend übernahm Dr. Thomas Schonhardt die Wahlleitung und führte zunächst die Abstimmung über die Satzungsänderung, die von der Versammlung einstimmig angenom-men wurde.
Auch bei der Wahl der Vorstände stimmte die Versammlung einstimmig für die vorgeschla-genen Bereichsleiter. Ebenfalls einstimmig stimmte die Versammlung bei der folgenden Wahlleitung durch J. Bieber für die vorgeschlagenen Mitgliedern des Beirates, der Kassen-prüfer und des Ehrenamtsbeauftragten. So besteht der Vorstand künftig aus folgenden Bereichsleitern:
Jürgen Bieber (Administration), Günter Gerber (Infrastruktur), Samir Korjenic (Sport),
Gottlieb Bühler (Veranstaltung), Sabrina Schenk (Marketing) und Gerhard Mack (Jugend).
Dem Beirat gehören an: Oliver Arzt, Felix Mayer (Administration), Dr. Thomas Schonhardt
(Infrastruktur), Hansjörg Frey (Sport), Stephan Bürklin (Veranstaltung), Bruno Becker
(Marketing) und Uwe Miklowitz (Jugend).
Als Kassenprüfer wurden gewählt Bernhard Eckmann und Dieter Wolf sowie der Ehren-
amtsbeauftragte Rolf Groß. Dr. Thomas Schonhardt beglückwünschte alle Gewählten und
wünschte für die Umsetzung der neuen Struktur viel Erfolg und gutes Gelingen.
Mit einem kurzen Ausblick von Samir Korjenic für die erste Sitzung nach neuer Satzung
(Wahl der Vorstands- und Beiratssprecher sowie Ausarbeitung einer Geschäftsordnung)
endete die Versammlung und ging zum gemütlichen Teil des Abends über.

Der Vorstand
Vörstetten, 04.12.2016

10.10.2016

 

Ein Verein geht mit der Zeit

In einer öffentlichen Vorstandssitzung am 10.10.2016 wurden interessierte Mitglieder und Zuhörer anderer Vereine über die geplante Umstrukturierung informiert.

Zu diesen Neuerungen, die Samir Korjenic und Hansjörg Frey ausgearbeitet haben, zählen der Entwurf einer neuen Satzung, eines neuen Leitbildes und einer Geschäftsordnung.

Kernpunkt der neuen Vereinsstruktur ist die Idee, nicht mehr nur den „ersten Vorsitzenden“ zu haben, an dem letztlich der Großteil der Vereinsaufgaben „hängen“ bleibt. Es geht vielmehr um eine Verteilung der Aufgaben an gleichberechtigte Vorstandsmitglieder, in dem vorgeschlagenen Fall sechs Bereichsleiter für die Bereiche Administration, Infrastruktur, Jugend, Marketing, Sport und Veranstaltungen. Diese sollen jeweils von einem Beirat fachlich unterstützt werden.

Organigramm Oktober 2016
image-27

Die bei der Sitzung vorgestellten Unterlagen können hier als pdf-Dateien heruntergeladen werden:

VfR_Ansicht
image-28

Ansichten des Vereinsgeländes

Print Friendly, PDF & Email