SF Eintracht Freiburg – SG Heuweiler / Vörstetten (D1 – Juniorinnen)

Klare Niederlage auf fremden Platz am Sonntag, den 18.11. D1 Juniorinnen SF Eintracht Freiburg gegen SG Heuweiler 4:1

Am Sonntag den 18.11.2018 mussten die D1 Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten bei der Eintracht aus Freiburg antreten. Es spielten der Tabellendritte gegen den Tabellenvierten. Lange Zeit konnte sich keine der beiden Mannschaften einen Vorteil herausspielen. Immer wieder gelang es beiden Abwehrreihen die Offensivbemühungen der gegnerischen Mannschaft zunichte zu machen. Wie aus dem Nichts fiel dennoch in der zweiten Halbzeit plötzlich das 1:0 für die Gastgeber. Und als wäre der Abwehrwille der SG Heuweiler damit gebrochen, folgten die Treffer zwei, drei und vier. Erst in der Schlussphase konnte Rosa den Ehrentreffer markieren. Durch die Niederlage rutschen die D1-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten auf den vierten Tabellenplatz und haben am kommenden Wochenende spielfrei. Das letzte Spiel in der Hinrunde begehen sie in Merzhausen am Samstag, den 1.12.2018.

Thomas Frank, Betreuer

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter D-Juniorinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.