DJK Heuweiler – FV Windenreute (E-Juniorinnen)

Erster Sieg der E-Juniorinnen der DJK Heuweiler in Windenreute mit 4:5

Am Samstag, den 10.11.2018 traten die E-Juniorinnen der DJK Heuweiler auswärts gegen den FV Windenreute an. Aller Erfahrung aus den vorangegangenen Niederlagen nach stellen die Mädchen aus Windenreute immer ein starkes Team und so war es auch an diesem Spieltag. Am späten Nachmittag startete die Begegnung unter Flutlicht und bereits in den ersten Minuten war zu erkennen, dass ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für die DJK zu sehen war. Dennoch gingen die Windenreuterinnen mit einem abgefälschten direkt ausgeführten indirekten Freistoß 1:0 in Führung, die DJK konnte im Gegenzug 1:1 ausgleichen und so ging es bis zur Pause und erst danach konnten die Mädchen der DJK erst 3:4 und dann 3:5 vorlegen. In den letzten Minuten gelang aus einer Ecke ein Anschlusskuller zum 4:5, dabei aber blieb es verdient und gerecht. Lilly erzielte drei und Maria zwei Tore, manche sicher Torchancen wurden auf beiden Seiten vergeben.

Damit gehen die E-Juniorinnen in die Winterpause auf dem guten dritten Tabellenplatz, der aber wegen anderer noch ausstehender Spiele noch nicht sicher ist.

Thomas Frank, Betreuer

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter E-Juniorinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.