SG Heuweiler-Vörstetten-Zähringen – SG Batzenberg (C-Juniorinnen)

Starke Steigerung der C-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten-Zähringen gegen die SG Batzenberg

Am Samstag, den 10.11. spielten die C-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten-Zähringen in der Doppelrunde gegen die SG Batzenberg bereits ihr zweites Spiel gegen einander. Das erste Spiel ging knapp 3:4 verloren.

Nach kurzen zehn Minuten erzielten die Mädchen der SG Batzenberg die Führung mit 1:0 und konnten sie bis in die 25. Minute verteidigen. Den Ausgleich erzielte Eva. So endete der erste Durchgang unentschieden und in der zweiten Hälfte gab es Torchancen, aber keine Erfolge auf beiden Seiten. Später nach einer ungeahndeten ruppigen Attacke musste Eva verletzt ausgewechselt werden und so blieb es beim 1:1 unentschieden.

Das nächste Staffelspiel der C-Juniorinnen ist am 17.11.2018 zu Hause gegen den FC Emmendingen.

Thomas Frank, Betreuer

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter C-Juniorinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.