C-Juniorinnen des VfR Vörstetten in Futsal-Endrunde

C-Juniorinnen des VfR Vörstetten in Futsal-Endrunde

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und auch mit etwas Glück qualifizierten sich am 04.01.2020 die C-Mädchen des VfR Vörstetten um die starke Kapitänin Elisa, sowie der glänzend aufgelegten Torhüterin Hanna für die Endrunde im Futsal. Drei Unentschieden und eine Niederlage reichten für Platz drei in der Gruppe in der Endinger Stadthalle, und damit für das Weiterkommen.

Bei der Endrunde am 18.01. verließ die Mädchen jedoch etwas die Fortune und so konnten sie sich nicht nach der Teamphase für das Halbfinale qualifizieren und schieden als achte von 14 Teams aus.

Thomas Frank, Betreuer

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter C-Juniorinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.